Wiener Feinbäcker

heberer.de

Restaurants

Wiener Feinbäcker Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Wiener Feinbäcker einen Rabatt mit Prospektangeboten

Wiener Feinbäcker Prospekte & Angebote

Anzeige

Wiener Feinbäcker Prospekt

Gültig ab 07.04.2021 bis 30.04.2021

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Restaurants

FrischeParadies Prospekt

Gültig für 3 Tage
Gültig ab 12.04.2021 bis 22.04.2021

> Prospekt anzeigen

Aleco Biomarkt Prospekt

Gültig ab 14.04.2021 bis 27.04.2021

> Prospekt anzeigen

Mövenpick Restaurants Menu

Gültig für 6 Tage
Gültig ab 15.04.2021 bis 25.04.2021

> Prospekt anzeigen

BackWerk Prospekt

Gültig ab 19.04.2021 bis 29.04.2021

> Prospekt anzeigen

Bäcker Eifler Prospekt

Gültig für 6 Tage
Gültig ab 19.04.2021 bis 25.04.2021

> Prospekt anzeigen

Subway Prospekt

Gültig ab 16.04.2021 bis 30.04.2021

> Prospekt anzeigen

Erntebrot Prospekt

Gültig für 5 Tage
Gültig ab 14.04.2021 bis 24.04.2021

> Prospekt anzeigen

Pizza Hut Prospekt

Gültig ab 19.04.2021 bis 29.04.2021

> Prospekt anzeigen

Weitere Restaurants Geschäfte

Abgelaufene Wiener Feinbäcker Prospekte

Beliebte Prospekte

Wiener Feinbäcker Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Wiener Feinbäcker Prospekt07.04.202130.04.2021
Wiener Feinbäcker Prospekt23.03.202131.03.2021
Wiener Feinbäcker Prospekt11.03.202121.03.2021
Wiener Feinbäcker Prospekt11.02.202128.02.2021

Über Wiener Feinbäcker

Bei der Wiener Feinbäcker Heberer GmbH handelt es sich um ein Bäckereiunternehmen mit einer langen Tradition. Der Firmensitz befindet sich heute in Mühlheim am Main, im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Geschichte des Betriebs lässt sich bis in das Jahr 1891 zurückverfolgen, dann nämlich erwarbt Georg Herberer I. ein alteingesessenes Unternehmen in Offenbach.

Sein Sohn, Georg II., ließ sich 1928 im Kaffeehaus Demel, in Wien, zum Zuckerbäcker ausbilden. Die leckeren Rezepte aus Wien, die er mit zurück in seine Heimat bringt, schmecken den Leuten auf Anhieb. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude zerstört und nach dem Krieg notdürftig wiederaufgebaut.

Im Jahre 1952 wurde die Leitung an die dritte Generation, in Gestalt von Georg III. Und Albrecht Heberer, übergeben, die nun einen Expansionskurs starten. Vorerst gibt es eine weitere Filiale in Frankfurt, bald aber schon viele weitere im ganzen Rhein-Main-Gebiet. 1972 entstand eine Großbäckerei, die 7.000 qm misst in Mühlheim am Main. Gleich nach der Wende begann man, die neuen Bundesländer für sich zu erobern. Die erste Filiale dort wurde im Jahre 1990 in Gotha eröffnet.

Seit 1991 führen Georg IV. und Alexander Heberer in vierter Generation das Unternehmen und auch die fünfte Generation steht schon in den Startlöchern. Heute überblickt die Firma ein Filialen-Netzwerk bestehend aus 220 Standorten. Produziert wird in drei verschiedenen Werken. Ca. 430 Mitarbeitende sind direkt bei Heberer angestellt. Hinzukommen knapp 900 Mitarbeitende, die in den Franchisefilialen tätig sind. Pro Jahr kann das Familienunternehmen 30 Millionen Kundenkontakte und 80 Millionen verkaufte Brötchen verzeichnen.